Bereits 2400,00 €uro für Flutopfer

Viel  Arbeit für das Kleiderbasarteam am Samstag bei der Sortierung der ab gegebenen Kleiderspenden.

Viel Arbeit für das Kleiderbasarteam am Samstag bei der Sortierung der ab gegebenen Kleiderspenden.

Der CVJM-Kleiderbasar geht heute  in die 2. Runde. An den vergangenen Verkaufstagen wurden bisher ca. 2.400,00 €uro  durch Kleiderverkauf und Spenden eingenommen. 

Das CVJM-Kleiderbasarteam hofft bis zum Ende des laufenden Kleiderbasars am Donnerstag auf eine Spendensumme um 4.000 €uro. Gelegenheit zum Einkauf besteht noch von heute bis Mittwoch von 10 – 12 und 14 – 18 Uhr und am Donnerstag von 10 – 12 und 14 – 16 Uhr. An diesen Tagen können auch noch Kleiderspenden im Walter-Thiemann-Haus an der Ev. Stadtkirche abgegeben werden.

Spenden für Flutopfer können auch eingezahlt werden auf das Konto des CVJM-Kleiderbasar Nr. 153 793 401 bei der Volksbank Gronau,BLZ 401 640 24. Der nächste Kleiderbasar findet ab 3. Sept. 2013 statt.

Günther Stenvers

Schreibe einen Kommentar