Weihnachtsbaum-Sammelaktion fällt aus !!

Noch steht er in voller Pracht und hübsch geschmückt im Wohnzimmer –
wenn er im Januar seine Nadeln verliert, fliegt er meist raus. Um die
Abholung der alten Tannenbäume kümmerten sich in Gronau in den
vergangenen Jahren die Messdienergemeinschaft St. Antonius Gronau
und der CVJM Gronau e.V. Dabei wurden Spenden für wohltätige Zwecke
gesammelt.
Auch in diesem Jahr begannen die Planungen hierfür bereits im Herbst,
immer mit der Ungewissheit was ist in Zeiten von Corona möglich.
Es gab immer mehr Hygieneauflagen die umgesetzt werden mussten um
Sammler, Fahrer und Bürger zu schützen.
Hierzu wären zum Schluss die Kapazitäten nicht mehr da gewesen.
Aufgrund der neuesten Corona-Verordnungen gibt es jetzt die Sicherheit,
dass es Anfang 2021 keine Sammlung geben wird.
Es wurde bis zum Schluss gehofft und auch mit der Stadt Gronau nach
alternativen Möglichkeiten gesucht.
Die Verantwortlichen bitten daher um Verständnis, dass die Bürger in
diesem Jahr einmal den Baum selbst entsorgen müssen.
Eine kostenlose Entsorgung ist über den städtischen Wertstoffhof
möglich.
Wenn sich die Corona-Situation im nächsten Jahr stabilisiert hat, werden
selbstverständlich Sammlungen wieder stattfinden.
Aufgrund der diesjährigen Absage, werden in diesem Zusammenhang
auch die Spenden für die caritativen Zwecke wegfallen. Wenn Sie auch
ohne Baumabholung die caritativen Zwecke unterstützen möchten
melden Sie sich gerne bei den folgenden Institutionen:
Messdienergemeinschaft St. Antonius: Pfarrbüro St. Antonius,
Mühlenmathe 19a, 48599 Gronau
CVJM Gronau e.V.: info@cvjm-gronau.de